Schlagwort-Archiv Knochendichte

Mangelernährung und Osteoporose

VonStefanie Zerres

Ein gesunder und ausgeglichener Knochenstoffwechsel ist von zahlreichen Faktoren im Körper abhängig. Dazu gehören unter anderem der Hormonspiegel und die Versorgung mit bestimmten Nährstoffen. Eine Mangelernährung kann beides stören und dadurch die Ausbildung einer Osteoporose begünstigen. Außerdem ist bei vielen mangelernährten Menschen die Muskulatur schwach und kann dem Knochen nicht die entsprechenden Impulse zum Aufbau liefern. weiterlesen

Fragen und Antworten

Osteoporose – rechtzeitig behandeln und Folgeschäden vermeiden

VonUlrike Pickert

Osteoporose (Knochenschwund) ist eine schleichende, teilweise auch schmerzhafte Erkrankung, die am Anfang oft kaum wahrgenommen wird, jedoch mit der Zeit zu einer großen Belastung für die Betroffenen werden kann. Der Grund dafür liegt darin, dass die Knochendichte mit fortschreitendem Alter abnimmt. weiterlesen