Schlagwort-Archiv Knochenersatzmaterial

Knochenaufbau – wann ist er notwendig?

VonStefanie Zerres

Manchmal kann unser Körper benötigte Knochensubstanz selbst gar nicht, nicht in ausreichender Menge oder nicht ausreichend schnell bilden. Grund für den Bedarf an Knochenmasse kann die Defektversorgung nach Unfällen, aber auch z. B. ein Wahleingriff wie eine geplante Versorgung mit Zahnimplantaten sein.  weiterlesen

Fragen und Antworten

Wie lange dauert ein Knochenaufbau?

Wie lange es dauert, bis neuer Knochen aufgebaut ist, hängt von der jeweiligen Knochenaufbaumethode ab.

Wie funktioniert ein Knochenaufbau?

Für den Knochenaufbau stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung. Bei der Distraktionsosteogenese beispielsweise wird der betroffene Knochenabschnitt schrittweise aufgedehnt, sodass der Körper an dieser Stelle selbst neues Knochengewebe bildet.

Wann wird ein Knochenaufbau notwendig?

Die häufigsten Gründe für einen Knochenaufbau ist die Überbrückung bzw. Auffüllung von Defekten nach Unfällen oder auch Prothesenwechseloperationen.

Nanomedizin – Wunderwaffe oder Teufelswerk?

VonArne Wondracek

Auf der Nanoebene ist alles so klein, dass selbst winzigste Staubkörnchen die Ausmaße von gewaltigen Felsbrocken annehmen. Denn ein Nanometer (Nano = griechisch Zwerg) entspricht gerade einmal einem Milliardstel Meter oder einem Millionstel Millimeter. Als Nanomaterialien bezeichnet man Stoffe, die in einer oder mehr Dimensionen bis zu 100 Nanometer groß sind. weiterlesen

Fragen und Antworten

Was sind Nanomaterialien?

Stoffe, die in einer oder mehr Dimensionen bis zu 100 Nanometer groß sind, werden als Nanomaterialien bezeichnet.

Was sind in-vitro Analysen?

In-vitro-Analysen finden außerhalb des lebenden Organismus statt.

Wie können Nanopartikel in der Tumortherapie eingesetzt werden?

Nanaopartikel können im Zuge einer Thermotherapie bei Krebs eingesetzt werden. Sie werden dafür in die Blutgefäße von Tumoren eingeschleust. Dort werden sie über Licht-, Ton- und Magnetwellen aktiviert, was dazu führt, dass sie Wärme erzeugen.