Schlagwort-Archiv Autogenes Training

Entspannungsverfahren für jedermann

VonUlrike Pickert

„Stellen Sie sich vor, Sie gehen über einen Regenbogen und es riecht nach Frühling!“ Solche Anweisungen führen bei dem Ein oder Anderen eher zu Heiterkeit als zur Entspannung. Doch man muss nicht zwangsläufig über einen Regenbogen gehen, um zu entspannen, denn neben den sogenannten Fantasiereisen gibt es zahlreiche weitere Techniken, von denen die meisten weit weniger blumig sind. Ein Überblick: weiterlesen

Fragen und Antworten

Was gibt es für Entspannungstechniken?

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Entspannungstechniken. Zu den bekanntesten zählen zum Beispiel das Autogene Training oder die progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen.

Was versteht man unter Entspannungsmethoden?

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen man bewusst die eigene Entspannung trainieren kann, sowohl die körperliche als auch die mentale. Ziel ist unter anderem Stressabbau und mehr Wohlbefinden.

Für was ist Autogenes Training gut?

Beim Autogenen Training geht es darum, den Körper in einen Ruhemodus zu versetzen, aus dem der Anwender Kraft für den Alltag schöpft.