Sportmedizin

Ihr gewählter Fachbereich:

Sportmedizin

Sport- und Bewegungstherapie sind bei vielen Gelenkerkrankungen eine sinnvolle Option. Bei Arthrose im Hüftgelenk und im Knie können sie häufig dazu beitragen, die Beschwerden zu lindern.

Wird die Beweglichkeit wiederhergestellt, werden die Patienten in die Lage versetzt, ihren Alltag besser zu meistern, und gewinnen ein unter Umständen erhebliches Maß an Lebensqualität zurück.

Schnell schmerzfrei

Schnell schmerzfrei

Muskelaufbau mit den MedX-Therapiegeräten Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben. Diese Volksweisheit gilt nicht nur im übertragenen Sinn, sondern auch ganz konkret. Unsere...

Möglichkeiten und Chancen der ambulanten Rehabilitation

Möglichkeiten und Chancen der ambulanten Rehabilitation

Vom passiven Patienten zum aktiven Partner des eigenen Therapie- und Gesundungsprozesses Während früher zur Sicherung von Operationserfolgen stationäre Aufenthalte notwendig waren, können diese wertvollen Rehabilitationsmaßnahmen...

„Sauerstoff“ – Der Stoff, aus dem die Power ist

„Sauerstoff“ – Der Stoff, aus dem die Power ist

Die Rolle der Sauerstoffversorgung bei sportlicher Tätigkeit Der Sauerstoff ist, ähnlich wie der Wasserstoff, die Quelle jeglichen organischen Lebens. Wenn sich zwei Atome...

Bewegungsfalle Schmerz

Bewegungsfalle Schmerz

Heraklit sieht in der Veränderung eines der wesentlichsten Merkmale allen Seins und für Aristoteles ist Bewegung die prinzipielle Bedingung der Möglichkeit jeder Wirklichkeitssteigerung,...

Dem Schmerz Beine machen

Dem Schmerz Beine machen

Bewegung ist gesund, jedoch treten bei Fitness- und Muskelaufbautraining häufig Muskel- und Gelenkschmerzen auf oder sie verstärken sich. Massagen, Wärme, Spritzen, Medikamente etc....

Neue Muskelfunktionsmessung komplettiert diagnostisches Konzept

Neue Muskelfunktionsmessung komplettiert diagnostisches Konzept

Bildgebende Verfahren sind heute aus der modernen Medizin nicht mehr wegzudenken: Knöcherne Strukturen werden mit Röntgenbildern erfasst, Weichteile per Computertomografie (CT) oder Ultraschall...

„Fit for ever“

„Fit for ever“

Leistungsfähigkeit von Körper und Geist erhalten und verbessern Dass mit medikamentöser und operativer Behandlung allein Gesundheit und Wohlbefinden nicht gesichert werden können, ist...

Autologe Regenerationstherapie

Autologe Regenerationstherapie

Schmerzfrei und beweglich ohne OP! Gelenkverschleiß ist nicht nur mit erheblichen Schmerzen verbunden – auch die Beweglichkeit leidet zusehends. Vielen Betroffenen wird dann...

Amerikanische Chiropraktik

Amerikanische Chiropraktik

Die Chiropraktik wird bei uns häufig immer noch mit „Knochenbrechern“ oder Wunderheilern assoziiert. Doch beides hat mit der modernen amerikanischen Chiropraktik nichts zu...

Muskelverletzungen

Muskelverletzungen

Besonders häufig von Verletzungen der Muskulatur betroffen sind Sportler. Eine abrupte falsche Bewegung, vor allem wenn die betroffene Muskelpartie nicht aufgewärmt ist, kann...

Verstauchungen nicht verharmlosen

Verstauchungen nicht verharmlosen

Der Begriff Distorsion kommt aus dem Lateinischen und bedeutet wörtlich „Verdrehung“. Dies ist meist die Ursache für eine Verstauchung, wofür die medizinische, lateinische...

Bewegung ist das A und O!

Bewegung ist das A und O!

Aktuelle Patientenleitlinie zum nichtspezifischen Kreuzschmerz Nichtspezifische Kreuzschmerzen lassen sich am besten mit Bewegung besiegen. Dies ist eine der Kernbotschaften der aktuellen Patientenleitlinie „Kreuzschmerz“ (PatientenLeitlinie...