Knie

Ihr gewählter Fachbereich:

Knie

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk des menschlichen Körpers.
Da es einen großen Teil unseres Körpergewichts tragen muss, ist es großen Belastungen ausgesetzt.

Dadurch kommt es zu Abnutzungsprozessen, die häufig mit Schmerzen verbunden sind. Zu den Ursachen für Schmerzen im Knie gehören arthrosebedingte Knorpelschäden, Verletzungen wie Bänderrisse und Schleimbeutelentzündungen. Eine Arthrose im Knie ist in der Regel eine schwer zu behandelnde Erkrankung.

Die Frage „Was hilft wirklich?“ ist oft nur schwer zu beantworten.

Wenn das Knie in die Knie geht

Wenn das Knie in die Knie geht

Steffi Graf, Giovane Elber, Jan Ullrich: Drei Spitzensportler, drei Knieprobleme. Wir alle wissen um die Grafsche Patellasehne, das Elbersche Kreuzband oder Ullrichs Schleimhautfalte....

Neue Methode zur Behandlung des gerissenen vorderen Kreuzbandes

Neue Methode zur Behandlung des gerissenen vorderen Kreuzbandes

Mit Spenderimplantaten die Knie-Instabilität verhindern Seit langem ist bekannt, dass Gelenk-Instabilitäten auf Dauer zu einer Fehlbelastung des betroffenen Gelenks führen. Dadurch kommt es...

Kniearthrose biologisch heilen

Kniearthrose biologisch heilen

Modernes Operationsverfahren als Alternative zur Endoprothese Wenn man sich einmal genau vorstellt, welch immensen Belastungen unsere Knie tagtäglich ausgesetzt sind — immerhin lastet...

Knieprothese mit rotierender Plattform

Knieprothese mit rotierender Plattform

Längere Lebensdauer durch Beweglichkeit Gertrud Schöller-Bungardt weiß sich keinen Rat mehr: Schon seit vielen Jahren plagen die Realschullehrerin arge Knieprobleme. Zunächst bemerkte sie...

Nachbehandlung bei Operationen unabdingbar

Nachbehandlung bei Operationen unabdingbar

Kniebewegungsschienen sichern Behandlungserfolg Degenerative Veränderungen in den Gelenken zählen zu den häufigsten Zivilisationskrankheiten überhaupt. Kaum eine nicht-akute Erkrankung mindert die Lebensqualität der Betroffenen...

Kniesprechstunde: Meniskus

Kniesprechstunde: Meniskus

„Meniskus? Den habe ich schon lange nicht mehr…seit der Operation nach dem Skiunfall vor fünf Jahren.“ Wir alle kennen wohl jemanden, der sich...

Karbonfaserstiftung bei Kniegelenksarthrose

Karbonfaserstiftung bei Kniegelenksarthrose

Kann der Einbau eines künstlichen Kniegelenks vermieden werden? Der Gelenkknorpel ist das am stärksten belastete Gewebe des Körpers. Seine Zerstörung führt unweigerlich zur...

Die autologe Chondrozyten-Transplantation

Die autologe Chondrozyten-Transplantation

In den letzten zehn Jahren hat insbesondere die Behandlung der Kniegelenkarthrose, aber auch der Arthrose allgemein, große Fortschritte gemacht. Obwohl es immer noch...

Renaissance eines Hilfsmittels – die Orthese bei Gonarthrose

Renaissance eines Hilfsmittels – die Orthese bei Gonarthrose

Durch die Verwendung hochwertiger Materialien kommt ein bewährtes Hilfsmittel neu zur Geltung. Eine speziell für Gonarthrosepatienten entwickelte Prothese gibt Grund zum Optimismus. Arthrotische...

Kniearthrose: Nicht vorschnell zum Gelenkersatz greifen

Kniearthrose: Nicht vorschnell zum Gelenkersatz greifen

Kaum jemand macht sich über seinen Gelenkknorpel Gedanken, so lange alles in Ordnung ist und die Gelenke nicht schmerzen. Wenn die natürlichen Stoßdämpfer...

Aktueller Stand der Meniskus-Chirurgie am Kniegelenk: Erhalten statt Entfernen

Aktueller Stand der Meniskus-Chirurgie am Kniegelenk: Erhalten statt Entfernen

Wachstumsfaktoren für den geschädigten Meniskus und neue Operationsverfahren können die wertvolle Knorpelscheibe im Kniegelenk retten Viele Patienten sind nach einem „Verdrehen“ des Kniegelenkes...

Fortschritte in der Arthrosebehandlung:

Fortschritte in der Arthrosebehandlung:

Karbonfaserstifte statt Knieprothese Fragt man einen Patienten, welche Leiden die Menschen körperlich und auch finanziell wohl am meisten belasten, so wird man in...